Monatsarchive: März 2020

Thomas Brussig, Die Verwandelten

Zwei junge Menschen verwandeln sich in Waschbären. Thomas Brussig macht daraus einen hoch komischen Gesellschaftsroman. Bräsenfelde ist ein Kaff in der Provinz, das man sich ungefähr so vorstellen muss, wie es heißt. Und dennoch begibt sich dort Aufregendes, Weltbewegendes: In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Mario Ludwig, Tierische Jobs

Verblüffende Geschichten aus der TierweltEin Frosch als Schwangerschaftstest – die unglaubliche Arbeitswelt der Tiere Dass der beste Freund des Menschen vielseitige Berufe ausübt, ist bekannt. Wache halten, Drogen erschnüffeln und blinde Menschen im Alltag begleiten ist für ausgebildete Hunde ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hund, Mensch & Tier | Schreib einen Kommentar

Jan Mohnhaupt, Tiere im Nationalsozialismus

Tiere in Alltag und Ideologie der Diktatur: Jan Mohnhaupt erzählt ein bisher vernachlässigtes Kapitel der NS-Geschichte. Kartoffelkäfer als Kriegswaffe, Schweine zur „Volkserziehung“ – Tiere wurden von den Nazis vereinnahmt. Die Hundezucht diente ihnen als Vorbild für ihren Rassenwahn. Insekten waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hund, Mensch & Tier | Schreib einen Kommentar