Ökologische Flora Niederösterreichs, Band 3

Niederösterreichs Pflanzenwelt entdecken und bestimmen – Die bunte Welt der Blütenpflanzen – Kräuter, Stauden und Zwergsträucher

Dieser Band schließt inhaltlich an Band 1 an. Während dort besonderer Wert darauf gelegt wurde, die Benutzer in das Erkennen der Familienzugehörigkeit einzuführen, gibt es nun Schlüssel zur Untergliederung der Familien in Gattungen und Arten. Dem Grundkonzept der ganzen Reihe entsprechend, sind die krautigen Gewächse nach ihrer systematischen Verwandtschaft (also nicht nach Blütenfarben) angeordnet. Die größeren Familien werden ausführlich vorgestellt. Auch zu den Arten, die in Band 1 keinen Platz mehr fanden, gibt es Fotos sowie Informationen über Biologie und Ökologie, Verbreitung  und Verwendbarkeit. Bei den Angaben zur Heilwirkung bzw. Giftigkeit wird besonders darauf geachtet, dass sie dem allerneuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse entsprechen. Besonders bemerkenswerten Arten wird eine ausführlichere Monographie gewidmet, als dies in Band 1 möglich war.

Wie in den ersten beiden Bänden wird auch hier darauf geachtet, dass die Benutzung ohne Hilfsmittel (Lupe, Binokular) und ohne spezielles Fachwissen möglich sein muss. Eine entscheidende Hilfe bieten dabei die zahlreichen Fotos.

Aus dem Inhalt

  • Hahnenfußgewächse
  • Nelkengewächse
  • Gänsefußgewächse
  • Knöterichgewächse
  • Kreuzblütengewächse
  • Heidekrautgewächse
  • Rosengewächse
  • Doldenblütengewächse
  • Schmetterlingsblütengewächse
  • Enziangewächse
  • Lippenblütengewächse
  • Nachtschattengewächse
  • Korbblütengewächse
  • Liliengewächse
  • Orchideen
  • usw.

Versandkostenfrei bestellen (A): alfons.fallmann@naturseiten.at

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Mensch & Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar