Archiv der Kategorie: Hund

Tiergestützte Interventionen

Handbuch für die Aus- und Weiterbildung

Der Einbezug von Tieren stellt in vielen therapeutischen und pädagogischen Bereichen einen idealen Zugang dar: Durch positive Grundhaltungen wie Wertschätzung, Ressourcen-, Kontext- und Lösungsorientierung sowie der Methodenvielfalt ist die tiergestützte Arbeit ein wichtiges Instrument.
Das Handbuch beschreibt Wege und Herangehensweisen der tiergestützten Interventionen und liefert einen breiten Überblick über den Stand der Forschung und Praxis. Es fasst das relevante Wissen in einem Werk zusammen und ist ein Wegweiser in allen Fragen zu tiergestützten Interventionen. Themen sind u. a. grundlegende Theorien und Modelle, verschiedene Settings, spezifische Herausforderungen der Arbeit mit Tieren, unterschiedliche Einsatzformen und Haltungsbedingungen.
Ein Grundlagenwerk für die tiergestützte Arbeit! (Verlagsinfo)

Veröffentlicht unter Allgemein, Green Care, Hund, Mensch & Tier, Pferd | Hinterlasse einen Kommentar

Kühe anstarren verboten!

Von Alligator bis Zecke: Wie man sich bei Begegnungen mit Tieren richtig verhält

Wie verhält man sich Auge in Auge mit einem Elch? Kann man mit Erdnussbutter Mäuse fangen? Und sind Klapperschlangen wirklich tödlich? Soll man sich groß oder lieber klein machen, laut singen oder auf den nächsten Baum flüchten? Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie man sich bei einem Zusammenstoß mit Wildschweinen im Wald, bei einer Waschbäreninvasion im Vorgarten oder einer Ameisenstraße in der Küche korrekt verhält, dann brauchen Sie unbedingt dieses Buch! Humorvoll und praxisnah hat die Outdoor-Expertin und Journalistin Rachel Levin in diesem liebevoll durchillustrierten Band das nötige Know-how zusammengetragen, um für Begegnungen mit Grizzlys und Wölfen, Schafen und Krähen, Läusen und Bettwanzen bestens gewappnet zu sein.
(Verlagsinfo)

Veröffentlicht unter Allgemein, Hund, Mensch & Tier, Pferd | Hinterlasse einen Kommentar

Die Sprachen der Tiere

Die Philosophin und Schriftstellerin Eva Meijer beschreibt in diesem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Buch tierische Kommunikationsformen. Sie wechselt dabei von wissenschaftlichen Anekdoten zu deren Analyse und von persönlichen Erlebnissen zu philosophischen Reflexionen über Sprache und ihre Funktionen. Die lautlichen Äußerungen von Hunden, Delfinen oder Elefanten beschreibt sie ebenso wie die erstaunlichsten systemischen und körperlichen Kommunikationsformen bei Ameisen oder Bienen. Es geht ihr neben der Entdeckung einer bis heute fast unerforschten Welt auch um die Möglichkeiten der Verständigung von Mensch und Tier. Ihre überraschenden Entdeckungen und Einsichten münden jedoch letztlich in der Frage, ob es nicht an der Zeit wäre, die schwache politische Position der Tiere zu überdenken. Denn wer Sprache hat, ist ein Mensch und damit ein ethisches Subjekt, so jedenfalls eine jahrhundertealte philosophische Überzeugung, mit der man bislang den Menschen über das Tier erheben wollte. Eva Meijer leistet mit diesem glänzenden Buch einen Beitrag zu einer längst überfälligen Debatte. (Verlagsinfo)

Veröffentlicht unter Allgemein, Hund, Mensch & Tier, Pferd | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Hund in unserer Kita

Durch tiergestützte Pädagogik in Kindergruppen das Verantwortungs- und Selbstwertgefühl stärken

Die positive Wirkung von Tieren auf den Menschen und insbesondere auf Kinder ist schon lange bekannt. Die tiergestützte Pädagogik ist daher auch in Kitas immer häufiger ein Thema. Das Praxisbuch legt den Schwerpunkt auf die Arbeit mit Hunden. Welche Voraussetzungen muss der Hund erfüllen? Wie können Eltern und Kita-Leitung überzeugt werden? Zu diesen und anderen wichtigen Fragen finden Interessierte Antworten aus der Praxis. Darüber hinaus enthält das Buch viele konkrete Spielideen. Die machen nicht nur Spaß, sondern fördern auch die Konzentrationsfähigkeit und die Wahrnehmung der Kinder. (Verlagsinfo)

Veröffentlicht unter Allgemein, Green Care, Hund, Mensch & Tier | Hinterlasse einen Kommentar

Train the Trainer (Spiel)

Tiertraining im Rollentausch

Das Training von Tieren – egal ob Hund, Pferd, Katze oder andere – mit positiver Bestärkung verlangt vor allem eins: Die eigenen Trainerfertigkeiten zu schulen. Denn das Tier zeigt immer nur das Verhalten, das wir ihm beibringen – gewollt oder ungewollt! Bei diesem Spiel schlüpfen Sie abwechselnd in die Tier- und in die Trainerrolle und erfahren so hautnah, wie es sich anfühlt, „trainiert“ zu werden beziehungsweise erhalten als „Trainer“ wertvolle Rückmeldung darüber, ab wann ihre Trainierversuche nicht mehr verständlich waren.
für 2-6 Spieler ab 12 Jahren, Spieldauer ca. 90 min, Kurzvariante ca. 30 min Spielfeld 40 x 25 cm, Anleitungsheft, Spielfiguren, Würfel, Clicker, Spielgeldscheine, Sanduhr, ca. 100 Aufgaben-, Aktions- und Signalkarten, Diverses Trainingsmaterial wie verschiedenfarbige Stäbchen, Bälle, Hütchen, Klammern, Auto etc.
(Verlagsinfo)

Veröffentlicht unter Allgemein, Hund, Mensch & Tier, Pferd | Hinterlasse einen Kommentar