Aus Liebe zu den Pflanzen

Geschichten von Entdeckern, die die Welt veränderten

Ein neuer Blick für die Natur, leidenschaftliche Aufmerksamkeit und Forschergeist können unsere Vorstellung von der Welt verändern. Der Biologe Stefano Mancuso lässt in seinem neuen Buch Botaniker, Genetiker und Philosophen, aber auch Landwirte und schlichte Liebhaber aus fünf Jahrhunderten Revue passieren, denen aus inbrünstiger Beschäftigung mit der Welt der Pflanzen entscheidende Entdeckungen gelangen.
Da ist George Washington Carver, der als erster Schwarzer an einer Universität studiert und die Amerikaner von der Essbarkeit der Erdnuss überzeugt. Oder Nikolai Wawilow, der Russland durch eine gigantische Samenbank Nahrungssicherheit schenken will – und selbst in einem Gefängnis Stalins verhungert. Darwin entwickelt eine »Theorie zum Wurzelgehirn«; Leonardo da Vinci studiert, wie Blätter Sonnenlicht einfangen; Goethe ist, auf der Suche nach der Urpflanze, dem einheitlichen Organisationsplan des Lebens auf der Spur.
Wahre »Amateure« sind sie alle, die als »liebende Forscher« einen neuen Blick wagten und damit zu Pionieren wurden. Mancusos inspirierende Anthologie der Begeisterung und zugleich selbst ein überzeugendes Plädoyer dafür, die Naturforschung aus den Händen der Molekularbiologen zu erretten.
Der Autor wurde mit seinem Buch „Die Intelligenz der Pflanzen“ (Kunstmann 2015) einem breiten Publikum bekannt. … (Verlagsinfo)

Veröffentlicht unter Allgemein, Mensch & Garten, Nachhaltigkeit | Hinterlasse einen Kommentar

Ganz schön groß oder klitzeklein?

Unsere Tiere in Haus und Garten in voller Lebensgröße

In unserer Nachbarschaft sind viele wildlebende Tiere zu Hause. Manche sieht man oft, andere eher selten. Dieses Sachbilderbuch zeigt über 70 Arten lebensgroß – von Insekten über die Spitzmaus, den Gartenschläfer bis hin zu den Vögeln. Für Prachtexemplare wie dem Waschbär sind extra Ausklappseiten dabei. So bekommen Kinder ein Gefühl für die tatsächliche Größe der Tiere.

Veröffentlicht unter Allgemein, Mensch & Garten, Mensch & Tier, Naturbücher für Kinder und Jugendliche, Wald | Hinterlasse einen Kommentar

Tierstimmen im Wald

40 Tierstimmen auf CD

Ein akustischer Spaziergang mit den Stimmen des Waldes, mit Bestimmungshilfe für draußen.
Das Plus zum Buch: die kostenlose KOSMOS-PLUS-App mit den vorgestellten Tierstimmen.

Bestellung: alfons.fallmann@naturseiten.at

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Mensch & Garten, Mensch & Tier, Wald | Hinterlasse einen Kommentar

Tiere sind die besseren Menschen

Ein Buch für: Tierquäler und Tierschützer, Fleischesser und Vegetarier, Gläubige und Nichtgläubige

In seinem zweiten Buch „Tiere sind die besseren Menschen“ geht der Gesellschaftsphilosoph Peter Sasse der Frage ganzheitlich nach, warum Menschen Tiere schlecht behandeln.
Die Erklärungen hierzu gibt er ausführlich in gesellschaftspolitischen Aspekten, geht aber auch auf philosophische und naturwissenschaftliche Fakten ein.
Entstanden ist ein einzigartiges Werk, das neben grausamer Tierquälerei auch anrührende Freundschaften von Mensch zu Tier, Tier zu Mensch und Tier zu Tier aufzeigt und zudem aufrüttelt, aufklärt und dazu anregt, unser bisheriges Verständnis und Verhalten gegenüber den Tieren zu überdenken.

Veröffentlicht unter Allgemein, Hund, Mensch & Tier, Pferd | Hinterlasse einen Kommentar

Der Marienkäfer

Wie durch eine Lupe geschaut, bringt Bernadette Gervais ein kleines Insekt ganz groß heraus – den Marienkäfer! Was sonst im Verborgenen liegt, machen die Klappen begreifbar: die zarten Flügel unter dem Marienkäferpanzer, die Eier an den Blattunterseiten, die Überwinterung am Baumstamm, zwischen Holz und Rinde. Durch die klaren Formen, warmen Farben und einfachen Texte werden schon ganz kleine Kinder dazu eingeladen, die Wunder der Natur zu entdecken. (Verlagsinfo)

Veröffentlicht unter Allgemein, Mensch & Garten, Mensch & Tier, Naturbücher für Kinder und Jugendliche | Hinterlasse einen Kommentar